Schuljahr 2016/17

Schuljahr 2016/17 (47)

Freitag, 07 Juli 2017 13:07

Junior Bachmann Literaturwettbewerb

Das war der Junior Bachmann Literaturwettbewerb...

Litwett

 

Donnerstag, 06 Juli 2017 07:35

Ehrung

Kärntner Schüler und Schülerinnen wurden am Donnerstag, 29.6.2017, von Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesschulratspräsident Rudolf Altersberger für besondere Leistungen im Mozartsaal des Konzerthauses Klagenfurt geehrt. Die Schüler und Schülerinnen der 4bi wurden für den Gewinn des Senza Confini Zukunftsfonds ausgezeichnet, mit dem sie einen Alpen-Adria Schulkalender und ein Alpen-Adria Spiel gestalten. Die ehemaligen Schüler und Schülerinnen der 8ai freuten sich über die Ehrung im Rahmen des eTwinning-Projektes mit Italien, mit dem sie auf Bundesebene den 3. Platz erreichten.

Ehrung Land Kärnten

Mittwoch, 05 Juli 2017 14:30

Ausmalen

Dank der Initiative unseres Schulsprechers Max Molnar und der großzügigen "Farbspende"durch Direktor Krainz konnten im Rahmen der Alternativtage einige Klassen neu ausgemalt werden.

IMG 20170705 WA0001

Montag, 03 Juli 2017 05:51

Bio-faire Jause

Durch die Kooperation mit dem „Welthaus“ der Diözese Gurk-Klagenfurt kamen auch im heurigen Schuljahr die SchülerInnen der ersten Klassen und einige Oberstufenklassen in den Genuss einer bio-fairen Jause.
Im Rahmen von dreistündigen Workshops gab es in den Räumlichkeiten des Jugendzentrums „Point“ Informationen zu globalen wirtschaftlichen Zusammenhängen, die auch spielerisch durch das „Weltspiel“ hergestellt wurden und zur Produktion von bio-fairen Lebensmitteln.
Eine selbst zubereitete Jause mit fair gehandelten Produkten und biologisch angebauten, saisonalen Lebensmitteln aus der Region bildeten den krönenden, genussvollen Abschluss jeder Veranstaltung.

 

 

Jause

 

Jause01

Jause02

 

Freitag, 30 Juni 2017 08:43

Bachmania

Das war die Bachmania

01 g

Donnerstag, 29 Juni 2017 09:10

Maturafeier

 

Cover

Um alle Fotos zu sehen klicken Sie auf das Bild!

Mittwoch, 28 Juni 2017 10:03

English breakfast

Als Abschluss des ersten Lernjahres in Englisch bereitete die 1D/Gruppe Prof. Simoner ein "awesome English breakfast" zu. Baked beans, bacon, scrambled eggs, toast, marmelade und natürlich tea schmecken echt YUMMY.

break01

Freitag, 23 Juni 2017 11:38

Hervorragende VwAs

Gemeinsam mit der Kaiserschild-Stiftung vergab die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für hervorragende Vorwissenschaftliche Arbeiten an Schülerinnen und Schüler der AHS in Kärnten.Die eingesandten Arbeiten aus den Fächern Informatik, Mathematik und Geographie wurden von einer Jury aus WissenschaftlerInnen begutachtet.

Unter unseren Schülerinnen und Schülern befanden sich vier der PreisträgerInnen. Alexander Stefitz (8b) konnte mit dem Thema „Cyberüberwachung – Wie sie funktioniert, warum sie stattfindet und wie man sich schützen kann“ in der Kategorie Informatik den ersten Platz (600€), Riel Blakcori (8c) mit dem Thema „Der Quantencomputer – Zukunftsvisionen einer neuen Technologie“ den zweiten Platz (400€) erreichen. In der Kategorie Mathematik ging der zweite Platz (400€) an Elisabeth Gorgasser mit dem Thema „Mathematik in der Natur an den Beispielen Selbstähnlichkeit und Goldener Schnitt“. Auch in der Kategorie Geographie wurde der zweite Platz (400€) von Caroline Hauler mit dem Thema „Ressourcenschonung durch nachhaltige Abfallwirtschaft“ belegt.

01

Die PreisträgerInnen werden ins das Alumni-Programm der Kaiserschild-Stiftung aufgenommen. Weiters erhalten die Schulen der Erstplatzierten jeweils einen Gutschein im Wert von 250 Euro.

Die Abschlussveranstaltung inkl. der Preisverleihung wird am 19. September 2017 an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt stattfinden. Wir gratulieren den PreisträgerInnen zu diesen hervorragenden Leistungen.

Freitag, 23 Juni 2017 10:38

Body-Mind-Training

Die SchülerInnen der 5a-Klasse nahmen in diesem Schuljahr an zwei Modulen des BMTs („Body-Mind-Training“)teil. Unter der Regie von Mentaltrainerin und Sportpsychologin Mag. Iris Robitsch und dem Personalcoach und Sportpädagogen Jochen Bathe konnte bei der ersten Einheit am 29.Mai im Garten des Diözesanhauses die Gruppe als Ressource für das eigene, zielorientierte Handeln entdeckt werden. Körperübungen und Spiele ließen auch den Spaßfaktor dabei nicht zu kurz kommen.

01
Bei der zweiten Einheit am 22.Juni setzten sich die SchülerInnen mit den Themen Motivation, Angst und Selbstvertrauen sowohl auf geistiger als auch auf körperlicher Erfahrungsebene auseinander.
Dabei lernten sie die SMART-Formel (Wie motiviere ich mich? Wie erreiche ich ein Ziel?) und die eigene Motivation oder Demotivation durch sogenannte „innere Monologe“ kennen. Körper und Geist sollen Instrumente für ein glückendes Leben sein, denn, so die Botschaft des engagierten Trainerteams, das Leben „ist keine Generalprobe, sondern es findet im Hier und Jetzt statt“.
Prof. Mag. Andrea Malle-Schuler

Dienstag, 20 Juni 2017 14:53

Stil kommt an

Im Rahmen des Kurses Stil kommt an hat unser diesjähriger Gast, Frau Valdez-Papini aus der Dominikanischen Republik, auf interessante und abwechslungsreiche Weise über ihre ersten Eindrücke und Erfahrungen in Österreich erzählt. Zur Überraschung aller hat uns Frau Valdez-Papini die für ihre alte Heimat typische Süßspeise Tres leches serviert. Ein herzliches Dankeschön an unseren Gast!

Stil kommt an Gesprächsrunde

Seite 1 von 4