Freitag, 06 März 2020 09:43

CERTAMEN MMXX

Artikel bewerten
(11 Stimmen)

Auch heuer wurde unsere Schule wieder beim alljährlichen landesweiten Übersetzungswettbewerb aus Latein und Griechisch würdig vertreten: Florian Jessenitschnig (7B), Miriam Knirsch (8A) und Pia Puaschunder (8B) stellten sich am 27. 2. mutig einer zahlreichen Konkurrenz aus ganz Kärnten. Der diesjährige Wettbewerb, der vom BG und BRG St Veit auf sehr liebevolle und professionelle Weise organisiert wurde, stand ganz unter dem Motto ITINERA - Wege. Der Weg nach St Veit hat uns alle wohl wieder ein Stück weiter gebracht.

Certamen

Gelesen 839 mal