Freitag, 23 Juni 2017 11:38

Hervorragende VwAs

Artikel bewerten
(13 Stimmen)

Gemeinsam mit der Kaiserschild-Stiftung vergab die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für hervorragende Vorwissenschaftliche Arbeiten an Schülerinnen und Schüler der AHS in Kärnten.Die eingesandten Arbeiten aus den Fächern Informatik, Mathematik und Geographie wurden von einer Jury aus WissenschaftlerInnen begutachtet.

Unter unseren Schülerinnen und Schülern befanden sich vier der PreisträgerInnen. Alexander Stefitz (8b) konnte mit dem Thema „Cyberüberwachung – Wie sie funktioniert, warum sie stattfindet und wie man sich schützen kann“ in der Kategorie Informatik den ersten Platz (600€), Riel Blakcori (8c) mit dem Thema „Der Quantencomputer – Zukunftsvisionen einer neuen Technologie“ den zweiten Platz (400€) erreichen. In der Kategorie Mathematik ging der zweite Platz (400€) an Elisabeth Gorgasser mit dem Thema „Mathematik in der Natur an den Beispielen Selbstähnlichkeit und Goldener Schnitt“. Auch in der Kategorie Geographie wurde der zweite Platz (400€) von Caroline Hauler mit dem Thema „Ressourcenschonung durch nachhaltige Abfallwirtschaft“ belegt.

01

Die PreisträgerInnen werden ins das Alumni-Programm der Kaiserschild-Stiftung aufgenommen. Weiters erhalten die Schulen der Erstplatzierten jeweils einen Gutschein im Wert von 250 Euro.

Die Abschlussveranstaltung inkl. der Preisverleihung wird am 19. September 2017 an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt stattfinden. Wir gratulieren den PreisträgerInnen zu diesen hervorragenden Leistungen.

Gelesen 677 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Body-Mind-Training Bachmania »