Dienstag, 26 Februar 2019 18:01

„Das Leben einer Spitzensportlerin“ ein Vortrag von Sonja Tajsich

Artikel bewerten
(6 Stimmen)

Am Dienstag, den 29. Jänner 2019 durften wir die Weltklasse Langdistanz-Triathletin Sonja Tajsich bei uns in der Nabe empfangen. Die in München geborene Sportlerin kann auf unzählige Erfolge bei Ironmanrennen auf der ganzen Welt zurückblicken. Ihren spannenden Weg zur Spitzensportlerin, die ganz „nebenbei“ im Laufe ihrer Karriere Mutter zweier Kinder wurde und erfolgreich ein Diplomstudium in Sportwissenschaften abschloss, erläuterte Sie den Schülern und Schülerinnen mit einer eindrucksvollen Präsentation. Ihr eiserner Wille und die nötige Disziplin, die in allen Lebensbereichen dafür nötig waren, um im Job sowie in der Familie erfolgreich zu sein, begeisterte das Nabe-Publikum. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen löcherten die Topathletin nach der Präsentation mit Fragen rund um Ernährung, Trainingsumfänge, Hai-Erlebnisse beim Schwimmen usw. Die Eindrücke, die wir von dieser erfolgreichen Athletin, die aktuell top Triathleten und Triathletinnen als Trainerin betreut, mitnehmen durften, sind umfangreich und bemerkenswert.

02

01

Gelesen 360 mal