Schuljahr 2017/18

Schuljahr 2017/18 (73)

Mittwoch, 24 Januar 2018 11:30

Flamenco Tanzen

Am 12.01.2018 durfte ich mit einigen anderen Schülerinnen der Spanischklassen und mit Frau Prof. Curti am Flamenco Tanzkurs teilnehmen. Dort lernten wir die aufgeweckte und überaus freundliche Frau Rachel L. Robin-Bowman kennen. Nach einer kurzen Einweisung, in der sie uns die ersten Tanzschritte zeigte, ging es dann auch schon gleich los. In Begleitung von temperamentvollen spanischen Liedern hüpften wir über die Tanzfläche. Die rhythmische Musik und der Klang unserer Absätze auf dem Boden sorgte für eine wunderbar angenehme Atmosphäre. Mir persönlich gelang es nicht immer mit der Musik mitzuhalten und ich glaube, damit war ich nicht alleine. Doch es hat uns allen sehr gefallen und es war ein aufregendes Erlebnis in die Welt des Flamenco Tanzes einzutauchen.
Ein besonderes Highlight war, als Frau Robin-Bowman zusammen mit Frau Prof. Smoliner eine kurze Tanzeinlage vorführte. Ich muss gestehen, dass ich sehr beeindruckt war und man konnte sehen, wie talentiert die beiden sind. Es hat in uns allen den Wunsch geweckt, genauso voller Eleganz und Anmut tanzen zu können.

Flamenco
Am Ende des Tages war es nicht verwunderlich, dass uns die eine oder andere Schweißperle auf der Stirn stand. Aber es hat uns allen sehr gut gefallen und ich kann Flamenco tanzen jedem weiterempfehlen, der Freude an Bewegung und Musik hat und ein Paar hohe Schuhe besitzt.

Melanie Kopal, 6ai

Montag, 29 Januar 2018 09:42

Smart-Schools

„Smart-Schools: innovative und nachhaltige Visionen für die Schule von morgen“

Im Rahmen des Projekts „Smart Schools“, welches auf einer Kooperation zwischen der Alpen-Adria-Universität und dem Ingeborg-Bachmann-Gymnasium fußte, protokollierten fünf Schüler der 7b Klasse die Fortschritte und Resultate der weiteren Projektgruppen. Diese wurden durch die studentischen Unterstützerinnen zusammengefasst und in Form des folgenden Blogs Lernfeldprojekt veröffentlicht.

Smart schools

Viel Vergnügen beim Durchstöbern!

Montag, 29 Januar 2018 09:36

Leinen Los

Rosa

Mittwoch, 24 Januar 2018 10:36

Vizelandesmeister Volleyball

Unsere Volleyballer der Oberstufe konnten am 23.01.2018 den Vizelandesmeistertitel erringen.

Volleballer

Montag, 22 Januar 2018 12:08

Presseaussendung

PRESSEAUSSENDUNG des Ingeborg Bachmann Gymnasiums

Undifferenzierte und unfaire Berichterstattung anlässlich unseres Schulballs am 19.01.2018 im Casineum Velden

Unser Maturaball findet alljährlich im Casineum Velden statt und gehört sicherlich zu den renommiertesten und schönsten Schulbällen der gesamten Saison. Bei dieser Veranstaltung achten wir besonders auf die Einhaltung des Jugendschutzgesetztes und den stilvollen Umgang zwischen Lehrern, Schülern und Gästen. Dies ist uns auch heuer wieder sehr gut gelungen, die begeisterten Rückmeldungen unserer Gäste sind überragend und sprechen für sich. Ganz in unserem Interesse wurde heuer beim Einlass von der Security besonders streng kontrolliert und auch geahndet, sowie gröbere Verfehlungen bei der Polizei angezeigt.
Wir möchten entschieden darauf hinweisen, dass wir als Veranstalter vorbildlich und verantwortungsvoll gehandelt haben. Der Alkoholausschank wurde auch am Ball strikt kontrolliert und gehandhabt, die Schule selbst hat keine einzige Bar betrieben. Das Ballkomitee hat sogar mehrfach wertvolle Verbesserungsvorschläge eingebracht, die von Security und Geschäftsleitung dankend angenommen und umgesetzt wurden.
Durch undifferenzierte und unfaire Berichterstattung in den Kärntner Medien fällt nun ein äußerst negatives Licht auf das Bachmanngymnasium und vor allem auf unsere Maturantinnen und Maturanten, die monatelang hart gearbeitet haben, damit dieser Ball für sie ein unvergessliches Ereignis wird. Leider wird nun die kolportierte Anzeigenflut direkt mit unseren Schülerinnen und Schülern, Maturantinnen und Maturanten in Verbindung gebracht und das Image der Schule dadurch schwer beschädigt. Wegen dieser Negativwerbung sind wir nun massiver Kritik ausgesetzt und müssen uns für Ausschreitungen rechtfertigen, die wir nicht begangen haben. Dass das Bachmanngymnasium in der lokalen Berichterstattung auch explizit und namentlich genannt wurde, ist für unseren Tag der offenen Türe, den wir am kommenden Freitag begehen, wenig repräsentativ.
Wir fordern die Medien auf, unseren exzellenten Ruf unverzüglich wiederherzustellen und künftig Berichterstattung so professionell und sachlich richtig zu gestalten, dass sie das Prädikat „Qualitätsjournalismus“ auch verdient.

MMMag. Dr. Markus Krainz, Direktor

Mittwoch, 24 Januar 2018 11:20

Maturaball

Das war unser Maturaball - für alle Fotos des Balles klicken Sie auf das Bild!

Plakat Homepage

 

Link zur Spasskabine

Samstag, 06 Januar 2018 20:26

Bildungstag 8.Klassen

In bewährter Tradition fand die von den Bildungsberaterinnen Prof. Haslinger und Prof. Simoner organisierte Veranstaltung im Festsaal statt. Neu war heuer, dass die angehenden Maturanten und Maturantinnen nicht nur von der ÖH und Vertretern tertiärer Bildungseinrichtungen (Universität/Fachhochschule/Pädagogische Hochschule/Tourismuskolleg/Erasmus plus) informiert und beraten wurden, sondern auch im kurzweiligen Fachvortrag von Mag. Konrad Burger- Scheidlin (Kärntner Anwaltskammer) über rechtliche Aspekte des Studentenlebens viel erfahren konnten.

Wir danken allen Referenten und Referentinnen herzlich für ihr Kommen

Bildungstag

Für alle Fotos klicken Sie bitte auf das Bild

Samstag, 06 Januar 2018 20:16

Partnerschulen zu Besuch

Am Montag, 18.12.2017, trafen sich die Partnerschüler des Alpen-Adria-Projektes in Klagenfurt, um gemeinsam mit den Schülern der 5ai und 5bi einen Tag in Klagenfurt zu verbringen. Am Vormittag stellten die Schüler ihren Gästen die Region Kärnten, typische Feste und Speisen und das österreichische Schulsystem vor. Danach wurde mit musikalischer Unterstützung der 2b gesungen und auch die Partnerschüler präsentierten Weihnachtslieder aus Italien und Slowenien. Nach dem gemeinsamen Mittagessen erkundeten die Schüler bei einem dreisprachigen Stadtquiz die Innenstadt und erlebten Klagenfurt in weihnachtlicher Stimmung. Es war ein sehr schöner Tag und wir freuen uns auf ein Wiedersehen im 2. Semester in Triest.

Gruppenfoto

Für alle Fotos klicken Sie bitte auf das Bild

Dienstag, 19 Dezember 2017 12:08

Bon Appétit!

Am Montag, den 18.12.2017 bereitete die 5af mit Profi Lukas Knafl ein vorzügliches französisches 3-Gänge-Menü zu. Auch Frau Prof. Smoliner und Französisch-Assistent Yann halfen mit. Als Vorspeise gab es „Soupe á l’oignon“ (Französische Zwiebelsuppe). Dazu gab es mit Käse überbackenes Baguettes. Als Hauptgang wurde Ratatouille serviert. Die Nachspeise bestand einerseits aus einer „Mousse au Chocolat“ und einer „Crème brûlée“. Mit diesem leckeren Essen wurden nicht nur die kulinarischen, sondern auch die sprachlichen Kenntnisse der Schüler verbessert.

Kochen

Für alle Bilder klicken Sie aufs Bild

Dienstag, 19 Dezember 2017 08:03

Tanzen macht Spaß....

nämlich mit Andy Kainz, der am 15. Dezember 2017 die Mitwirkenden von „Stil kommt an“ wieder einmal unter seine tänzerischen Fittiche nahm. Nach einer Einführung zu Fragen wie Dresscodes und stillvolles Auftreten auf Bällen (diesmal in englischer Sprache), erhielten unsere Debütantinnen und Debütanten einen Crashkurs in den zwei Standardtänzen Walzer und Disco Fox. Mit viel Freude und Einsatz waren alle Mitwirkenden dabei und sind nun für den nächsten Schulball gerüstet....
Das Team von „Stil kommt an“

01Für alle Bilder klicken Sie auf das Bild!

Seite 4 von 6