Dienstag, 11 Juni 2019 15:45

Wienwoche 7d

Eine-abgesehen vom Wetter-perfekte Wienwoche führte die 7d nicht nur zu den klassischen Sehenswürdigkeiten, sondern auch in die Redaktion der Wochenzeitung Falter und Chefredakteur Dr. Florian Klenk, zur Diskussion mit dem parlamentarischen Mitarbeiter Luca Kaiser, ins Kabarett mit Gernot Kulis und zu einer Privatführung in die Hofburg durch (unseren neuen Verteidigungsminister) Generalmajor Mag. Thomas Starlinger.

We love vienna.

IMG 20190605 WA0005

IMG 20190605 WA0002

IMG 20190605 WA0008

IMG 20190605 WA0009

IMG 20190605 WA0012

IMG 20190605 WA0011

IMG 20190605 WA0013

 

Montag, 03 Juni 2019 12:51

Literaturwettbewerb - das Ergebnis

Die Preisträgerinnen und Preisträger des diesjährigen Literaturwettbewerbs stehen fest.

Plakat fertig

Klicken Sie auf das Bild

Donnerstag, 30 Mai 2019 11:30

Beachvolleyball - Bezirksmeisterschaften

Montag 27. und Dienstag 28. Mai fanden bei den USI Plätzen die Beachvolleyball-Bezirksmeisterschaften statt. Das IBG trat in jeder Altersklasse, Unterstufe 1 u. 2 sowie Oberstufe, an. Am Montag konnten sich bei Starkregen die beiden jüngsten Spieler, Cooper Boyd und Peter Steiner, mit Platz 2 für die Landesmeisterschaft qualifizieren. Für die Mädchen der Gruppe Unterstufe 1 lief es leider nicht so gut und sie beendeten die Meisterschaft auf Platz 4. Auch die Schülerinnen und Schüler der Unterstufenmannschaft 2 und schafften es hinter dem BG Lerchenfeld und BG Viktring auf den 3. Platz. Für die Teams der Oberstufe lief es am Dienstag nicht besser - Sie schafften in der Gruppenphase zwar Platz 2, konnten aber beim Kreuzspiel die gewohnte Stärke nicht abrufen und verpassten somit den Einzug ins Landesfinale.

Wir drücken Cooper und Peter, für eine erfolgreiche Landesmeisterschaft nächste Woche, fest die Daumen.

IMG 20190529 WA0001

IMG 20190529 WA0000

Donnerstag, 30 Mai 2019 11:24

Tennis-Landesfinale!

Unsere Tennis-Unterstufen-Mannschaften konnte sich bei den Bezirksmeisterschaften durch einen knappen Sieg gegen das BG/BRG Lerchenfeld für die Landesmeisterschaften auf der Anlage der Sportunion Klagenfurt qualifizieren. Nachdem wir nach den Einzeln im Rückstand lagen, konnten wir beide Doppel gewinnen und hatten aufgrund des besseren Satzverhältnisses das bessere Ende für uns.
Bei den Landesmeisterschaften standen uns mit Klassek, Legat und Kapeller unsere Topspieler nicht zur Verfügung, weshalb wir mit der jüngsten Mannschaft an den Start gehen mussten. Trotz vollem Einsatz konnten wir die Ausfälle nicht kompensieren und hatten im Halbfinale gegen den späteren Sieger BG/BRG St.Veit/Glan, sowie im Spiel um den 3.Platz gegen das Stiftsgymnasium St.Paul keine Chance, weshalb wir uns mit dem 4.Platz begnügen mussten.

 IMG 20190529 WA0011

Spieler: Luksch, Hintermann, Boyd A., Boyd C. 

Sonntag, 26 Mai 2019 18:57

Italienisch Workshop

Am 22. und 23. Mai fand für die Italienischgruppe der 6a ein höchst abwechslungsreicher und informativer Workshop zum Thema Tourismus statt. Frau Mag. Carolina Fabricci von der Dante-Alighieri-Gesellschaft Klagenfurt sorgte mit persönlichem Engagement und dem richtigen Mix aus Kommunikation, Wortschatzerweiterung und Landeskunde dafür, dass der Workshop für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein voller Erfolg wurde.

Foto Workshop Italienisch

Sonntag, 26 Mai 2019 18:04

Ultimate Frisbee

Die Ultimate-Frisbee-Teams des Ingeborg Bachmann Gymnasiums trotzen bei den Landesmeisterschaften am 21.05 den nassen Verhältnissen und konnten einen 2. Platz (Jungs-Oberstufe) sowie einen 3. Platz (Mixed) erkämpfen.

03

02

04

01

Am 23.05. besuchten die 1e und 2d die Schokoladenmanufaktur „Zotter“ in Riegersburg. Zuerst stand der Besuch des Kakaokinos mit vielen interessanten Informationen rund um den Anbau von Kakao und der Herstellung von Schokolade auf dem Programm. Danach ging es endlich ans Verkosten der verschiedensten „möglichen und unmöglichen“ Schokoladensorten. Angefangen bei Bitterschokolade über die „normalen“ Schokosorten bis hin zu Schokolade mit Mehlwürmern wurde alles mutig ausprobiert! Den Abschluss bildete der Besuch des „Essbaren Tiergartens“.

Zotter1e und 2d

Zotter1e und 2d1

zotter1e und 2d2

zotter1e und 2d3

zotter1e und 2d4

Sonntag, 26 Mai 2019 17:47

Business-Schoolgames Bundesfinale

Im Rahmen des Unternehmerführerscheins vertraten Selina Kempfer, Katharina Steinwender (beide 4ar), Verena Krenn, Julian Kuschnig und Mara Pagitz (4ci) unsere Schule beim Bundesfinale der Business Schoolgames in Linz. Rund 400 Schülerinnen und Schüler aus ganz Österreich kämpften dabei um den Titel „Business-Master“. In der Teamwertung erspielte sich unser Junior-Team den 5. Platz und in der Einzelwertung belegte Verena Krenn den hervorragenden 9. Platz.

 

schoolgames

Schoolgames2

Schoolgames3

Schoolgames4

 

Sonntag, 26 Mai 2019 17:36

The Lakies Math Quest

In der Woche vom 29.04 bis 02.05. hatten die Schülerinnen und Schüler der 2A, 2D und 2E die Möglichkeit im Lakeside Park Mathematik einmal von einer anderen Seite zu erleben. Ihre Mathematiklehrerinnen Prof. Della Schiava, Prof. Moser und Prof. Veszy überraschten die Klassen mit einer abwechslungsreichen Mathematikwerkstatt „The Lakies Math Quest“. In lockerer Atmosphäre und auf spielerische Art und Weise erkundeten und vertieften die Schülerinnen und Schüler ihr Können und Wissen in den Bereichen Gleichungen, Brüche, Prozentrechnung und Dreiecke.

lakies2a

lakies2a1

lakies2a3

lakies2aa

SiegerehrungQuiz

 

 

 

 

Mittwoch, 22 Mai 2019 10:02

Kärntner EU-Frühstück am IBG

Am 16. Mai fanden zwei Veranstaltungen des Europahauses Klagenfurt im Ingeborg-Bachmann-Gymnasium statt.

In einem zweistündigen Begleitworkshop zur Wanderausstellung “Europa #wasistjetzt“ erhielten die SchülerInnen der 6. Klassen Informationen zu den einzelnen EU-Institutionen sowie zur Europawahl. Marc Germeshausen, MSc, (Geschäftsführer des Europahauses) und Mag. Dr. Johannes Maier (EU-Koordinationsstelle Land Kärnten) beantworteten außerdem Fragen zu aktuellen Europa-Themen.

Anschließend kamen die SchülerInnen der Oberstufe in den Genuss des Kärntner EU-Frühstückes. Marc Germeshausen und Prof. Mag. Dkfm. Valentin Petritsch (Präsident des Europahauses) lieferten den SchülerInnen Informationen zu “Erasmus+: Jugend in Aktion“ und dem EU-Programm „Europäischer Solidaritätskorps“. Besonders interessante Einblicke gewährten die Erfahrungsberichte von drei Testimonials aus verschiedenen EU-Ländern, welche gerade ihren Freiwilligendienst in Österreich leisten.

8

4

5

3

Seite 2 von 18