Dienstag, 08 Januar 2019 06:45

Junior Bachmann Literaturwettbewerb

Unser diesjähriges Thema lautet

„Augenblicke“

Wir bitten Sie, Ihre SchülerInnen im Deutschunterricht auf den Wettbewerb hinzuweisen und auch um Bekanntgabe der folgenden Teilnahmebedingungen:

Das oben genannte Thema sollte den SchülerInnen zur Inspiration dienen. Die Geschichten dürfen gerne eigene Titel bekommen, ebenso ist jede Textart erlaubt (Erzählung, Gedicht, ...).

Folgendes ist bitte zu beachten:

Der Umfang der einzelnen Texte darf maximal zwei A4 Seiten betragen und nicht kleiner als in Schriftgröße 13 verfasst sein.
Die Texte müssen mit dem PC verfasst werden, der rechte und der linke Seitenabstand, sowie die oberen und unteren Seitenabstände, sollen 2,5 cm betragen.
Die Texte müssen als gesammeltes PDF-Dokument (Deckblatt & Text in einer gemeinsamen Datei!) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden!

WICHTIG! Bitte auf einem Deckblatt Name, Klasse, Schule, DeutschlehrerIn, Telefonnummer und Email-Adresse vermerken. Am Text selber oder in Kopf-/Fußzeile darf bitte keine dieser Informationen angegeben werden, da die Texte anonym von der Jury bewertet werden.
Einsendeschluss: 8. Februar 2019
Durch die Einreichung des Textes bestätigen die TeilnehmerInnen, dass diese selbstständig verfasst wurden sowie das eigene Gedankengut widerspiegeln.
Außerdem stimmen die TeilnehmerInnen durch Abgabe ihrer Texte der Veröffentlichung dieser sowie von Bild- und Tonaufnahmen im Zusammenhang mit dem Junior Bachmann Literaturwettbewerb zu.

Die eingesendeten literarischen Beiträge der Jugendlichen werden in drei Kategorien eingeteilt:

Kategorie I (10 bis 12-Jährige)
Kategorie II (12 bis 15-Jährige)
Kategorie III (16 bis 18-Jährige)

Wie in den Vorjahren werden die drei besten Texte der jeweiligen Kategorie am Abschlussabend öffentlich vorgelesen und die GewinnerInnen mit tollen Sachpreisen belohnt. Zum Erhalt der Preise ist die persönliche Anwesenheit der PreisträgerInnen bei der Abendveranstaltung erforderlich. Lesung und Preisverleihung finden am 27. Juni 2019 im ORF Theater in Klagenfurt statt.

 

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere neue Homepage

Junior Bachmann Literaturwettbewerb

 

JB Plakat fertig

 

Dienstag, 08 Januar 2019 06:42

Maturaball

Am 18.1.2019 findet der alljährliche Maturaball im Casineum in Velden unter dem Motto "Matura Mia - ABBA wie geht's weiter?" statt. Durch den Abend begleiten Sie die Band "Major 7", sowie "DJ Adronity". Karten sind bei allen Maturantinnen und Maturanten, bei der Kantine und im Sekretariat des IBGs erhältlich.

Shuttles ab Klagenfurt Stadttheater um 19:00 und 21:00.
Einlass ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten ab 15 Jahren. Ausweispflicht! (kein Busausweis)

Es findet keine Rückerstattung von bezahlten Kartenpreisen statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen tollen Abend.

Maturaball

Samstag, 29 Dezember 2018 13:44

ML - Weihnachtsfeier

Unter dem Motto "Christkind, Weihnachtsmann und Co" wurde auch bei der diesjährigen ML-Weihnachtsfeier am 19.12.2018 Weihnachten als Fest des Friedens und der Freude, aber auch als Fest des interkulturellen Miteinanders stimmungsvoll in Szene gesetzt. Dass sich das fleißige Proben und Feilen am Programm mehr als gelohnt hatte, stellten die engagierten Klassenlehrerteams mit ihren Schülerinnen und Schülern eindrucksvoll unter Beweis.

IMG 20181219 WA0025

Für alle Bilder klicken Sie aufs Bild

 

Dienstag, 25 Dezember 2018 11:18

Weihnachtsgrüße der Partnerschulen

Die Italienischschüler der 6a, 6b und 7c gestalteten für ihre Partnerschüler aus Triest, Florenz und Zagorje ob Savi (bei Laibach) einen Adventkalender mit Informationen über Tradition und Süßigkeiten aus Österreich. Die Neugierde war groß, als auch aus Italien und Slowenien die Weihnachtspost ankam...wir freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr!

 

IMG 20181220 WA0007

IMG 20181220 WA0004

IMG 20181220 WA0005

IMG 20181220 WA0006

IMG 20181220 WA0008

 

 

 

Dienstag, 25 Dezember 2018 11:06

Handball - Oberstufe

Bei den Handball Oberstufen Meisterschaften in Feldkirchen konnte das Team des Ingeborg Bachmann Gymnasiums den hervorragenden 2. Platz erreichen. Das Team, bestehend aus den erfahrenen Unterstufen Bundesmeistern Sebastian Meixl, Jan Lorenz, Hanno Harmina, Franz-Josef Weissenbacher, Ausgustin Laurer und Stephan Schneider wurde von den Spielern Maximilian Ganster, Alen Repac, David Hude und Spielgestalter Felix Jeschke erfolgreich unterstützt. Gratulation!

IMG 20181219 WA0038

Donnerstag, 20 Dezember 2018 18:58

Biber-Wettbewerb

Wie bereits in den Vorjahren, hat das Bachmanngymnasium auch heuer wieder am Biber-Wettbewerb der Informatik teilgenommen, bei dem es das Ziel ist, die Schülerinnen und Schüler mit den Konzepten und Denkweisen der Informatik vertraut zu machen.


Folgende Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben schulintern in den einzelnen Kategorien die höchsten Punktzahlen erreicht:

Schulstufe 5 bis 6: Cooper Boyd(1), Andreas Müllner(1), Kaspar Weder(1)
Schulstufe 7 bis 8: Leonie Liedl(1), Isabel de Boer(2), Lena Mischitz(2)
Schulstufe 9 bis 10: Johanna Waltl(1), Theresa Barbara Goritschnigg(2), Matthias Loitsch(3), Philipp Stark(3)
Schulstufe 11 bis 13: Fabian Quantschnig(1), Peter Miklautz(2), Felix Plattner(3)

Herzlichen Glückwunsch zu den erbrachten Leistungen!

 

MtqrIzx8.jpeg

Freitag, 14 Dezember 2018 10:13

Klassenfotos sind da!

Bitte klicken Sie auf das Bild

8b 1 g

Das Kärntner Netzwerk gegen Armut und soziale Ausgrenzung organisierte am 10.12.2018 - Anlass war das Jubiläum „70 Jahre UN-Menschenrechtsdeklaration 1948-2018“ - eine öffentliche Kundgebung, für die programmatisch der erste Artikel der Menschenrechtscharta stand: „ Die Würde des Menschen ist unantastbar.“

Im Innenhof des Kärntner Landtags versammelten sich zahlreiche Klagenfurter Schulklassen aus dem AHS- und BHS-Bereich, darunter auch die 2d-, 6b- und 7a-Klasse als Repräsentanten des IBG, um die Bedeutung der Menschenrechte für eine demokratische, solidarische und menschenwürdige Gesellschaft in den Fokus zu rücken. Flankiert von zwei Menschenrechtsfahnen, die im BE- Unterricht (Prof. Gerhard Dörflinger, Prof. Josef Wagner) klassenübergreifend (2d, 5b, 6b) in Anlehnung an Pablo Picassos „Guernica“ und das Friedenstaubenmotiv gemalt wurden, unterstrich der Schulsprecher des IBG, Bernhard Schlagbauer (7a- Klasse), in einer flammenden, auch persönlich gefärbten Rede die Bedeutung der Menschenrechtsdeklaration in unserer heutigen Zeit. Im Anschluss daran präsentierten Caroline Mößlacher und Clara Will (beide 2d-Klasse) das Portrait der Menschenrechtsaktivistin und jüngsten Friedensnobelpreisträgerin Malala Yousafzai, die sich für das Recht auf Bildung für Mädchen in ihrer Heimat eingesetzt hatte, dem Publikum. „Lasst uns immer daran denken: Ein Buch, ein Stift, ein Kind und ein Lehrer können die Welt verändern.“ - mit diesem Zitat Malalas schlossen die beiden IBG- Schülerinnen ihre Ausführungen. Auch die 6b-Klasse fand mit ihren Menschenrechtsplakaten, die im Religionsunterricht unter der Regie von Frau Prof. Resztaj und Frau Prof. Wieser- Fuchsberger gestaltet wurden, großen Anklang.
Die Teilnahme an dieser öffentlichen Kundgebung ist Teil der IBG- Menschenrechtswochen unter dem Motto „Miteinander für Menschenrechte“. Während des Zeitraums vom 20.11.2018 (Internationaler Tag der Kinderrechte) bis zum 25.01.2019 (Tag der offenen Tür am IBG) wird das facettenreiche Thema „Menschenrechte“ im Unterricht, auch fächer- und klassenübergreifend, behandelt. Dieses Projekt soll vor Augen führen, dass die Umsetzung und Wahrung der Menschenrechte einer Kultur des Miteinanders erwächst, die von Solidarität, Anerkennung von Diversität und ehrlicher Dialogbereitschaft geprägt ist.

Menschenrechte

Sonntag, 09 Dezember 2018 14:32

Nikolo

Im Dezember werden am IBG zwei besondere Traditionen gepflegt. Das Team der Religionslehrer und Prof. Biedermann an der Harfe richten ein Adventfrühstück für Lehrer aus und die Schüler bekommen Besuch vom Nikolaus. Vielen Dank dafür!

01

02

0304

05

 

 

Dienstag, 04 Dezember 2018 18:52

Tag der offenen Tür 2019

1

Einladung Tag der offenen Tür 2019 01 25

 

 

Seite 5 von 18